Meine große Leidenschaft neben dem Schauspiel ist der Reitsport. Da ich mir hier jedes Jahr Ziele stecke und dieses Jahr noch nicht so sehr zum Reiten gekommen bin, möchte ich dies in den nächsten Monaten nachholen. Ich bin sehr dankbar, für das Vertrauen, was mir die Besitzer entgegenbringen und aktuell habe ich sehr interessante Pferde und Menschen im Training. Mein nächstes Ziel ist das ein oder andere Pferd im kommenden Jahr auf Turnieren vorzustellen, wenn es zeitlich möglich ist. Dazu werde ich zusätzlich bis ende Januar intensiv in Langenfeld, München und Münster trainieren. Soweit das möglich ist, werde ich in dieser Zeit auch vermehrt Sprechunterricht nehmen. Damit sind Körpertraining und Stimmtraining schonmal safe 🙂

Mein Trainingsstand aktuell ist L Dressur und L Springen. Aber gerade mit den jungen Pferden heißt es: immer langsam!

Die Springprüfung mit Foxy war mit 7,6 jedenfalls schon mal ein toller Erfolg für die Saison.